buy office 2016 key sale office 2013 key sale

Play Back Theater

Play Back Theater ist eine Form des Improvisationstheaters, das die Geschichten, Gedanken und Empfindungen der Zuschauer spontan als Szene präsentiert. Fünf Spielerinnen und Spieler, ein Musiker und eine Spielleiterin sorgen dafür, dass die erzählten Geschichten sich realistisch und zauberhaft, in Bildern oder in Sprache, fliessend zwischen wörtlicher und symbolischer Aktion auf der Bühne als ein spontaner Prozeß entfalten.

Play Back Theater ist ein sehr flexibles und kreatives Instrument zur begleitenden Reflexion von Tagungen und Kongressen. Es eignet sich für Veranstaltungen und ist überall dort einsetzbar, wo Menschen etwas erleben und erzählen können. Die Form des Improvisationstheaters eignet sich in ihrer Offenheit besonders für Situationen der Veränderung und des übergangs, zum Begreifen von Geschichte und zum Erproben von Zukunft.

Das Play Back Theater Bremen existiert seit 1996 und kann engagiert werden.

Kontakt und Information: Katharina Witte oder: www.playbacktheater-bremen.de

Systemische Therapie in Aktion

Systemische Therapie in Aktion

Kreative Methoden in der Arbeit mit Familien und Paaren


Jan Bleckwedel 2008,
4. Auflage 2015
314 Seiten mit 25 Abb. und 26 Tab.,
kartoniert 29,98 € [D]
ISBN 978-3-525-49137-9

mehr Informationen
Vorabdruck

Katharina Witte

Supervisorin DGSv

Praxis Fehrfeld 10
28203 Bremen
fon 0421 / 72 42 7
fax 0421 / 72 58 3
Witte@fehrfeld.de

Jan Bleckwedel über Katharina Witte

Jan Bleckwedel

Supervisor DGSv, BDP

Praxis Altenwall 24
28195 Bremen
fon 0421 / 49 89 380
Bleckwedel@fehrfeld.de

Katharina Witte über Jan Bleckwedel